.




Michael Zschech

  • 1971 geboren in Dresden
  • seit 1990 Lyrik und Prosa
  • 1996-98 Mitarbeit bei der Theatergruppe Derevo
  • 1998-2003 Filme in Cuba und Ägypten
  • seit 2004 Yoga
  • seit 2006 Praktiken aus dem Kashmir-Shivaismus: Vijñana Bhairava Tantra, Tandava
  • 2006 42 Tage Indien: Rishikesh, Gangotri, Varanasi, Bodh Gaya, Khajuraho
  • seit 2006 Übersetzung von Lyrik und spirituellen Texten
  • seit 2011 TAnzTOnTExt-performance und (zweisprachige) Lyrik-Lesungen
  • 2015 NADA-Massage
  • seit 2018 Veröffentlichungen von Lyrik und Prosa