.

es gibt keinen weg - nur einen der geht


Von Freunden auf den Weg gebracht beginnen wir 2008
mit YOGA UND
WANDERN in die Natur zu gehen...
Die BRANDBAUDE schenkt uns zum
Ankommen ihren wundervollen Panorama-Blick auf die Tafel-Berge der Sächsischen Schweiz, wo sich im Hinein-Gehen Kraftorte finden lassen - inzwischen ein echter Klassiker.
2013 sehen wir während der ersten YOGA-REISE nach KIRGISTAN den Himmel durch das Loch einer Jurte, baden in einer Goldenen Quelle und ritten im Galopp über die Hochgebirgssteppe.
2014 weilen wir auf einem Homa-Hof in BULGARIEN: zu jedem Sonnenauf- und untergang gibt es ein Feuer-Ritual mit getrocknetem Kuhdung und der heilenden Kraft der Mantras.
Und seit Himmelfahrt 2014 kommunizieren wir körpersprachlich bei YOGA UND REITEN mit den urigen Konik Polski.

YOGA UND WANDERN in der Sächsischen Schweiz

"Ich muß mich dem hingeben, was mich umgibt, mich vereinigen mit meinen Wolken und Felsen, um das zu sein, was ich bin. Die Einsamkeit brauche ich für das Gespräch mit der Natur." Caspar David Friedrich

Die Sächsische Schweiz liegt nicht weit vor den Toren der Stadt und ist mit ihrer reizvollen Naturlandschaft der ideale Ort, um an einem verlängerten Wochenende zu entspannen, Kraft zu sammeln und Ruhe zu genießen.
Die Yoga-Praxis im Innenraum und in der Natur mit Hatha Yoga, Mantra-Singen und Meditation wird deine Erlebnisse vertiefen.

FR - SO 26.-28.3.2021 Brand-Baude bei Hohnstein

Von der Brand-Baude hast du einen der schönsten Panoramablicke auf das Elbsandsteingebirge.
Die Wanderung führt uns zu einem besonderen Kraftort: zwischen Höhle und Himmelshöh'...

Brand-Baude Brandstr. 27, 01848 Hohnstein

Yogastunden im Steinhaus-Saal:
4 x Hatha Yoga (1,5 h) 2 x Mantra-Singen und Meditation (1 h)

Seminargebühr: 100-150 € nach eigenem Ermessen

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 16!

Bitte anmelden! »

YOGA UND REITEN im Isergebirge / Polen

konik polski

DO 13.5. - SO 16.5.2021 zu Himmelfahrt

Achtsam mit dir und der Natur

Im Südwesten Polens etwa 65 km von Görlitz entfernt liegt im Isergebirgsvorland der Hof von Pia, Nico und ihren vierbeinigen Freunden.

Du kommst in eine verträumte Hügellandschaft, die auf zwei oder vier Beinen entdeckt werden kann. Auf dem Rücken eines Konik Polski, robuste und gemütliche kleine Pferde, kommst du in deine Körpermitte und wirst von Pia auch als Anfänger gut begleitet.

Zu Essen gibt es früh und abends von Nico - vegetarisch, frisch aus dem Garten oder aus der Milch von den Ziegen.

Wir praktizieren vormittags und am späten Nachmittag Hatha Yoga und abends können wir gemeinsam Mantra-Singen, Tanzen und Meditieren.

Und liebe Kinder: neben den Tieren gibt es auch eine Schaukel und Lagerfeuer!

Konik Polski Pia Schuler, Nico Stouten
Przecznica 54, 59-630 Mirsk (Polen)

Yogastunden im Yoga-Raum:
6 x Hatha Yoga (1,5 h) 3 x Mantra-Singen und Meditation (1 h)

Seminargebühr: 130-180 € nach eigenem Ermessen

Bitte anmelden! »