.

ICH BIN

so wie ICH BIN.

ja, überwinde deine angst und folge dem impuls -
neumond: leere.
warte...
und wenn dann dein kleiner stern erscheint -
deine innere stimme ertönt:
auf die kannst du nun hören!

reiß das dich überwuchernde unkraut aus all diesem spirituellen mind-shit von guru, kundalini, meditation, mantra, yoga, erwachen, kosmische einheit usw. heraus
und spür dich –
DAS IST ES was sie dir sagt:
wie fliesst dein atem, wie bewegt sich dein körper, wie klingt deine stimme, was fühlst du –
deine ängste, deine bedürfnisse, deine träume, deine wünsche –
nimm alles als deins an…
denn es ist schon alles da – du brauchst nichts mehr zu erreichen.

du bist so wie du bist: gut.

geh in den garten und spür das gras wachsen,
geh in den wald und spür die tiere äsen,
geh auf die leute zu und spür dich.

05/08/2016 antwort

Aktuelles

YOGA im Großen Garten

21.8. - 25.9. MI 19h Treff an der Carolaschlösschen-Brücke fällt bei Regen aus!
ohne Anmeldung und auf Spendenbasis

YOGA in Dresden-Strehlen

ALTE WÄSCHEREI Kreischaer Str. 20 

DI + MI 18:00 - 19:30 HATHA YOGA / 20:00 - 21:30 YOGA MEDITATION
ab 1.10. nicht am 15./16.+22./23.10. / 20.11. / 24./25.12. + 31.12./1.1.
ohne Anmeldung / Yoga-Stunde 9-12 € nach eigenem Ermessen

YOGA INDIVIDUELL / NADA-MASSAGE in Dresden-Neustadt

Gemeinschaftspraxis WEISSE BIRKE Prießnitzstr. 14

YOGA UND WANDERN

YOGA UND WANDERN 25.-27.10.2019 Rölligs Hof in Heeselicht / 24.-26.4.2020 Brand-Baude
YOGA UND REITWANDERN 21.-24.5.2020 Isergebirge (Polen)

Lyrik-Lesung

FR 23.8. 20:00 Buchhandlung LeseZeichen (Prießnitzstraße 56)
MEER MOOR Haiku von Gabriele Seitz und Graphik von Rita Geißler aus dem Buch "Im Moor", hidden see haiku von Michael Zschech und Musik von Axel Kabbe

Yogafestival Moritzburg 2020

SA 1.2.2020 16:30 - 18:30 Adams Gasthof (Ballsaal)
MANTRASINGEN mit Sangit

Sangit – das sind Spirituelle Lieder, Lyrik und Meditative Klänge.
Sangit – das ist Sich Zuhören und Mitsingen.
Sangit – das ist Zusammen-Sein.

mit Axel Kabbe (voc, fl, didg, shruti-box), Mirko Luckau (voc, shamanic drum),
Petra Schottke (voc, gongs, monochord) und Michael Zschech (voc, git)

lyrik

geh den weg der kleinen schnecke...

17/12/2018 HIDDEN SEE HAIKU
erste eigene edition von 15 postkarten mit bildern von dirk heerklotz -
erhältlich in BÜCHERS BEST